So deaktivieren Sie das automatische Java-Update

Standard

Wenn Sie verärgert sind, wenn der Java Auto Update Alarm in Ihre Arbeit eindringt, haben Sie vielleicht versucht, die Funktion zu deaktivieren. Java bietet einen praktischen Schalter auf seinem Bedienfeld, um die regelmäßigen Aktualisierungsprüfungen zu stoppen – das einzige Problem ist, dass es nicht funktioniert. Sobald Sie das Bedienfeld schließen, schaltet sich die Update-Warnfunktion wieder ein. Sie können das java update deaktivieren, indem Sie das Java-Control Panel als Administrator starten.

  1. Aktivieren Sie das Charms-Menü durch Drücken von „Windows-C“ und wählen Sie den Charme „Search“. Geben Sie „file explorer“ (ohne die Angebote) in das Suchfeld ein und wählen Sie dann „File Explorer“ aus den Suchergebnissen.
  2. Geben Sie „C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\“ (ohne die Zitate) in das Adressfeld des Datei-Explorers ein, und drücken Sie dann „Enter“.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei „javacpl.exe“ und wählen Sie dann „Als Administrator ausführen“. Klicken Sie auf „Ja“, wenn Windows zur Ausführung der Datei auffordert.
  4. Wählen Sie die Registerkarte „Update“ in der Java-Systemsteuerung.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Automatisch nach Updates suchen“.
  6. Klicken Sie im erscheinenden Popup-Fenster auf die Schaltfläche „Do Not Check“.
  7. Klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern.

Tipp

Sie müssen über Administratorrechte in Ihrem Windows-Benutzerkonto verfügen, bevor Sie die Funktion Auto Update mit diesen Schritten deaktivieren können.

So deaktivieren Sie das automatische Java-Update

Warnhinweise

Oracle, das Java vertreibt, „empfiehlt“ dringend, die automatische Update-Funktion nicht zu deaktivieren, da Sie, wenn Sie Updates verpassen, möglicherweise die neuesten Sicherheitspatches verpassen. Wenn Sie sich entscheiden, die automatischen Updates zu deaktivieren, suchen Sie mindestens einmal im Monat manuell nach Updates. Sie können nach Updates suchen, indem Sie die Java-Systemsteuerung im Abschnitt „Programme“ der Windows-Systemsteuerung aufrufen und dann auf die Schaltfläche „Jetzt aktualisieren“ klicken.
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Java 7, das auf einem Windows-Computer ausgeführt wird. Sie kann bei anderen Versionen oder Produkten leicht oder stark variieren.

So deaktivieren Sie das JAVA-Update auf Windows Server

Das Deaktivieren der Java-Update-Benachrichtigungen ist eigentlich recht einfach. Es gibt eine Registrierungseinstellung in HKEY_LOCAL_MACHINE, mit der Sie sowohl Update-Benachrichtigungen als auch die Update-Funktionalität vollständig deaktivieren können.

Der vollständige Pfad des Schlüssels lautet HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\JavaSoft\Java Update\Policy.

Der Registrierungseintrag trägt den Namen EnableJavaUpdate und ist ein DWORD-Wert, der standardmäßig auf 1 gesetzt ist, damit die Aktualisierungsfunktionalität aktiviert werden kann. Wenn Sie den Wert auf 0 setzen, werden Updates deaktiviert.

Verwenden Sie diese Methode für 64-Bit-JAVA, das normalerweise auf Windows Server 2012R2 installiert ist.

Es gibt einen Unterschlüssel unter HKLM\Software\Wow6432Node, der die relevanten Einstellungen für 32-Bit-Anwendungen enthält, und hierin befindet sich der erwartete JavaSoft-Registrierungsschlüssel. Dies ist vergleichbar mit dem automatisch systemgesteuerten Verzeichnis c:\Windows\SysWOW64 für 32-Bit-Kompatibilität. Dies wird als Umleitung der 64-Bit-Registrierung bezeichnet.

Um Updates zu deaktivieren, navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\JavaSoft\Java Update\Policy\

Der offizielle Fix pro Sun wäre, einen neuen DWORD-Wert namens EnableAutoUpdateCheck zu erstellen und ihn auf 0 zu setzen, aber leider hat es nicht funktioniert, vielleicht weil das Update bereits überprüft wurde und in der Warteschlange stand und nur installiert werden wollte.

Die Änderung des Schlüssels EnableJavaUpdate auf 0 funktionierte, ohne dass Updates installiert werden mussten, und führte nicht mehr dazu, dass Benutzer ohne Administratorrechte aufgefordert wurden, Updates zu installieren.

Eine alternative Methode wäre, das Aktualisierungsprogramm daran zu hindern, zu laufen, indem Sie den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\SunJavaUpdateSched